DOG 2024

Surgical Saturday

Die Ophthalmochirurgie bietet effektive Hilfe für Menschen mit Fehlsichtigkeit und Augenerkrankungen. Der Surgical Saturday gewährt Einblicke in die neuesten Operationstechniken der Ophthalmochirurgie. Renommierte Experten geben praxisnahe Empfehlungen und diskutieren über Herausforderungen und Lösungen typischer und außergewöhnlicher chirurgischer Fälle.

Samstag, 12. Oktober, 08:30 – 09:45, Saal Donders


Sa03 Surgical Saturday: Katarakt-Chirurgie bei Patienten mit Erkrankungen von Netzhaut und Aderhaut: Praxisnahe Aspekte zu Besonderheiten, Indikationen und Behandlungsergebnissen

Vorsitz: Olilver Zeitz (Berlin)
Vorsitz: Hans Hoerauf (Göttingen)

Sa03-01 Besonderheiten der Katarakt-Chirurgie bei Makulaerkrankungen aus Sicht des Vorderabschnittsoperateurs
Referent: Jörg Koch (Münster)

Sa03-02 Spezial-IOLs bei Makulaerkrankungen
Referent: Gabor Scharioth (Recklinghausen)

Sa03-03 Katarakt-Chirurgie bei AMD
Referent: Oliver Zeitz (Berlin)

Sa03-04 Katarakt-Chirurgie bei DMÖ

Referent: Siegfried G. Priglinger (München)

Sa03-05 Katarakt-Chirugie bei Netzhautdystrophien
Referent: Ulrich Kellner (Siegburg)

Sa03-06 Katarakt-Chirurgie bei Uveitis

Referent: Carsten Heinz (Münster)

Sa03-07 Phako und Vitrektomie kombinieren – oder besser nicht?

Referent: Hans Hoerauf (Göttingen)

Samstag, 12. Oktober, 10:15 – 11:30, Saal Donders


Sa10 Surgical Saturday: Management von schwierigen Situationen in der Katarakt- und Refraktiven Chirurgie

Vorsitz: Thomas Kohnen (Frankfurt/Main)

Sa10-01 Management von schwierigen Situationen in der Refraktiven Chirurgie
Referent Theo G. Seiler (Düsseldorf)

Sa10-02 Management von schwierigen Situationen in der Kataraktchirurgie
Referent: Thomas Kohnen (Frankfurt/Main)

Samstag, 12. Oktober, 15:00 – 16:15, Raum 1


Sa19 Surgical Saturday: Kombinierte Verfahren in der Ophthalmochirurgie – Ein Blick hinter die Kulissen

Vorsitz: Shady Suffo (Homburg/Saar) und Lars-Olof Hattenbach (Ludwigshafen)

Sa19-01 Kombinierte Eindellende Chirurgie mit Pars plana Vitrektomie bei Amotio-Chirurgie: Wann macht es Sinn?
Referent: Manuel Hermann (Darmstadt)

Sa19-02 Kombinierte Glaukomchirurgie mit Phako+HKL: Vor- und Nachteile
Referentin: Esther M. Hoffmann (Mainz)

Sa19-03 Kombinierte Phako+HKL mit Pars Plana Vitrektomie: Linsenerhaltendes Vitrektomieren oder gleich simultan operieren?
Lars-Olof Hattenbach (Ludwigshafen)

Sa19-04 Triple Procedere: Perforierende Keratoplastik mit Linsenchirurgie – Tipps und Tricks
Referent: Loay Daas (Homburg/Saar)

Sa19-05 Perforierende Keratoplastik mit Pars plana Vitrektomie: Indikation, Technik und Ergebnisse
Referent: Shady Suffo (Homburg/Saar)

Samstag, 12. Oktober, 16:45 – 18:00, Raum 1


Sa26 Surgical Saturday: Consilium chirurgicum – Operieren ja, aber wie?
Vorsitz: Lars-Olof Hattenbach (Ludwigshafen) und Siegfried G. Priglinger (München)

Sa26-01 Glaucoma Challenge – Showdown im Sulcus
Referentin: Verena Prokosch (Köln)

Sa26-02 Die schiefgelaufene IVOM
Referent: Ramin Khoramnia (Heidelberg)

Sa26-03 Fight for Sight bei AMD oder: Was nicht passt, wird passend gemacht
Referentin: Nicole Eter (Münster)

Sa26-04 Kommt Zeit, kommt Tat: Was tun bei Aderhauthämorrhagie?
Referent / Speaker: Argyrios Chronopoulos (Ludwigshafen)

Sa26-05 Das blaue Wunder
Referent: Marc Mackert (München)

Sa26-06 Im Auge des Sturms – Rettung bei expulsiver Blutung?
Referent: Martin Spitzer (Hamburg)