DOG 2022

Teilnahme

Die Registrierung zur DOG 2022 (zum Präsenzkongress Estrel Berlin bzw. zu den hybriden Programmteilen des Kongresses) erfolgt online. Die hybride Teilnahme beschränkt sich auf einen Teil des Kongressangebots. Näheres dazu entnehmen Sie bitte dem Programm.

Die Teilnahme am Kongress und der Industrieausstellung ist auf Fachteilnehmer beschränkt.

Um stets auf dem Laufenden zu sein und keine Informationen zu verpassen, melden Sie sich bitte bei unserem Newsletterservice an.

Aufgrund des russischen Angriffs auf das Nachbarland Ukraine haben sowohl Universitäten als auch wissenschaftliche Einrichtungen ihre Zusammenarbeit mit Partnern und Einzelpersonen aus Russland und Weißrussland eingestellt. Die DOG unterstützt dieses Vorgehen und hat beschlossen, die Zusammenarbeit mit den russischen und weißrussischen Gesellschaften für Augenheilkunde einzustellen.

Angesichts unserer langjährigen tiefen und freundschaftlichen Beziehungen zu den ophthalmologischen Gesellschaften Russlands und Weißrusslands und auch zu zahlreichen Augenärzten, die regelmäßig an unserem Kongress teilnehmen und mit denen uns oft auch eine lange Freundschaft verbindet, bedauert die DOG diese Maßnahmen zutiefst.

Wir sind der Meinung, dass der Einzelne nicht für verheerende Entscheidungen einer Regierung verantwortlich gemacht werden darf, die er nicht unterstützt. Deshalb möchte die DOG den Kontakt und die Kommunikation auf persönlicher Ebene aufrechterhalten. Russische und weißrussische Augenärzte sind daher ebenso willkommen, an unserem Kongress teilzunehmen wie Augenärzte aus der Ukraine. Wissenschaftliche Einreichungen (Vorträge oder Poster) werden unabhängig von der Nationalität angenommen und eine Teilnahme am DOG-Kongress ist möglich. In diesem Jahr wird die Förderung für die besten Abstracts für Teilnehmer aus den mittel- und osteuropäischen Ländern jedoch in erster Linie Augenärzten aus der Ukraine gewährt.

Zugangsregelung

Der Zugang zu den Kongressräumlichkeiten ist nur Fachteilnehmern gestattet; allen weiteren Personen sowie Haustieren (ausgenommen Blindenhunde) ist der Zutritt untersagt. Für Kinder nutzen Sie bitte die DOG Kinderbetreuung, für Kinder ab 1 Jahr ist aus rechtlichen Gründen kein Zugang zu den Kongressräumlichkeiten erlaubt. Säuglinge unter einem Jahr können in Begleitung ihrer Eltern oder eines Erziehungsberechtigten mit in die Kongressräumlichkeiten genommen werden, Stillmöglichkeiten finden Sie in der Lobby.

Falls es erforderlich ist, Kinder unter einem Jahr in das Kongressgebäude mitzunehmen, ist dies nur unter ständiger Aufsicht eines Erwachsenen und unter Einhaltung der beschränkten Zutrittsrechte erlaubt. Nichtfachteilnehmer dürfen in Ausnahmefällen auf Einladung der DOG am Kongressgeschehen teilnehmen.

Zugang zur DOG-Mitgliederversammlung ohne Kongressteilnahme

DOG-Mitglieder, die nur an der Mitgliederversammlung, nicht aber am Kongress teilnehmen möchten, ­erhalten kostenfreien Zugang zu dieser.

Versand Ihrer Kongressunterlagen

Bei Registrierung und Bezahlung bis zum 31.8.2022 werden Ihnen Ihre Kongressunterlagen auf Wunsch gegen Gebühr vorab per Post zugeschickt. Diesen Service können Sie während Ihrer Online-Registrierung auswählen. Bitte beachten Sie, dass der Versand nur an Teilnehmer aus Deutschland, Österreich und der Schweiz erfolgen kann. Für die Bereitstellung der Unterlagen inkl. Druck, Kuvertierung und Porto wird eine Gebühr in Höhe von Euro 5,00 erhoben.

Falls Sie diesen Service nicht in Anspruch nehmen möchten oder Ihr Zahlungseingang nach dem 31.8.2022 erfolgt, werden die Kongressunterlagen automatisch für Sie vor Ort bereitgehalten.

Es wird keine Haftung für den Versand der o. g. Unterlagen übernommen.

Ihr Namensschild gilt als Eintrittsausweis für den gesamten Kongress (wissenschaftliches Programm und Industrieausstellung).